Beitragsordnung

für den gemeinnützigen Verein

Kronenhof Boarstream e.V.

§ 1 Allgemeines

Die Mittel für die Verwirklichung der Zwecke des Vereins sollen durch Beiträge und sonstige Zuwendungen aufgebracht werden. Durch die Zahlung des Mitgliedsbeitrages entstehen für die Mitglieder keine Ansprüche auf Sach- oder anders geartete Leistungen.

§2 Höhe der Mitgliedsbeiträge

Der Beitrag für eine natürliche Person beträgt EUR 12,00 pro Kalenderjahr.

Der Beitrag für Einzelunternehmen, Stiftungen, Körperschaften,

Personengesellschaften und juristische Personen beträgt EUR 50,00 pro Kalenderjahr.

Ehrenmitglieder sind von der Beitragszahlung befreit.

§3 Beginn und Ende der Beitragspflicht

1. Der Verein erhebt für das Kalenderjahr 2009 erstmals Beiträge.

2. Der Mitgliedsbeitrag wird erstmalig Anteilig vom Jahresbeitrag rückwirkend zum ersten des Eintrittsmonats fällig. Ansonsten wird der Mitgliedsbeitrag jeweils mit dem Beginn eines Kalenderjahres im Voraus fällig.

3. Endet die Mitgliedschaft im Verein gleich aus welchem Grunde, erfolgt keine

Rückerstattung des im Voraus entrichteten Mitgliedsbeitrages.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung des Beitrages; Mahnung

1. Der Mitgliedsbeitrag wird jeweils zu Beginn eines jeden Kalenderjahres im Voraus

fällig. Spätestens zwei Wochen nach Beginn des Kalenderjahres ist die Zahlung auf

das Vereinskonto vorzunehmen.

2. Kommt ein Mitglied mit der Bezahlung des Mitgliedsbeitrages in Verzug, so erfolgt

eine erste schriftliche Mahnung, in der ein späterer Zahlungszeitpunkt von einem

Monat festgelegt wird. Erfolgt bis zum festgesetzten Zeitpunkt kein Zahlungseingang

auf dem Vereinskonto, erfolgt eine zweite schriftliche Mahnung. Für die zweite

schriftliche Mahnung wird eine zusätzliche Mehraufwandsgebühr von EUR 15,00

fällig.

§5 Ausschluss

Der Vorstand hat das Recht, jedes Mitglied welches den Beitrag nicht nach der zweiten Mahnung entrichtet hat, aus dem Verein auszuschließen.

§6 Veränderrungen

§6.1 Sollte sich der Status eines Mitgliedes verändern, so hat dieses Mitglied dies dem Vorstand und dem Schatzmeister mitzuteilen. Die Verrechnung von Mehrzahlungen bzw. Erstattung überzahlter Beiträge erfolgt mit der Erhebung des Mitgliedsbeitrages für das nächste Jahr.

§7 Gültigkeit der Beitragsordnung

Die Beitragsordnung gilt ab dem Tage der Beschlussfassung durch die

Mitgliederversammlung. Die Beitragsordnung hat Gültigkeit, bis durch die

Mitgliederversammlung eine Änderung beschlossen wird.

Ewersbach den ___.___.______ ______________________________

Isabel Bernhard (Schriftführerin)

_________________________

Christian Meyerhoff (1.Vorstand)

______________________________

Rafael Noriega (2.Vorstand)

Valid XHTML & CSS | Template Design | Copyright © by